Icono Talleres 45 Mosaik-Workshop

Gemeinde:

Schulen, Museen und Kulturzentren.

Publikum:

Alle öffentlichen

Mindest Personen erforderlich:

8

Maximale Anzahl von Menschen zugelassen:

30

Dauer:

1 Stunde

Tel:

667 94 11 26

E-Mail:

email

Empfehlungen:

Lust, sich zu amüsieren und zu lernen

Preis:

5€/Person

Beschreibung:

Mosaiken sind grafische Darstellungen aus Mosaiksteinchen. Mosaiksteine sind kleine Steinchen, Stücke aus Terrakotta (geformter und im Ofen gebrannter Ton), Marmor oder Glas, die zur Verzierung von Böden und Wänden verwendet werden.

Sie wurden erstmals während der minoischen Epoche auf der Insel Kreta eingesetzt und sind seitdem und bis auf den heutigen Tag überall in unserem Leben präsent.

Römische Mosaiken sind die bekanntesten. Sie stellten Alltagsszenen in den Häusern der wohlhabenden Klassen dar:  Szenen von Gladiatoren, wilden Tieren, Jagdszenen, köstliche Speisen und Gerichte oder Gottheiten und mythologische Wesen.

Auf Mallorca gibt es Mosaiken in der römischen Stadt Pol•lèntia und in der Basilika Son Peretó.  Wer möchte eines machen und mit nach Hause nehmen?